Erfahrungsberichte mit Erdungsprodukten

Erfahrungsberichte mit Erdungsprodukten

Erdungsprodukte_kaufen

Hier lesen Sie Erfahrungsberichte von Kunden, die unsere Erdungsprodukte verwenden!

Wir  freuen uns über jeden Bericht. sehr gerne veröffentlichen wir hier Ihre Erfahrungen mit den Erdungsprodukten!

Erfahren Sie hier, was Menschen erleben die unsere Erdungsprodukte einsetzen:

Wir bieten Earthing Erdungsprodukte bereits seit 2011 in Deutschland und Europa an, so dass wir über langjährige Erfahrung mit den Earthing Produkten verfügen. Tausende zufriedene Kunden sprechen für sich:

per email, 7.3.2018:

"..der Schlafsack, ein super hilfreiches und gesundheitsförderndes Produkt! Schlafe wesentlich besser und fühle mich ausgeruhter! Auch das Ei (E-Smog Chip) zum Schutz vor Elektrosmog wirkt bei mir Wunder! Vielen Dank und alles Gute
für Dich/Euch !  M.N. Deutschland

per email 16.02.2018:

"Ich schlafe seit 2 Nächten 6 Stunden (seit Wochen nicht soviel geschlafen),die Hitzewallungen sind weg (nachts wie tagsüber), sowie Hüftschmerzen rechts sind weg.

Ich bin überglücklich, vielen Dank für Ihre guten Produkte! Gerne werde ich diese weiter empfehlen. Übrigens, die Pads sind auch super, mein Mann hat seit 2 Tagen viel weniger Schmerzen in seiner Hand."

K.P. aus Deutschland

direkt zu den Erdungsprodukten

email von Kunden aus Deutschland 1.10.2017

Sehr geehrter Herr Zimpfer

In einem zufälligen Gespräch mit einem Bekannten bin ich auf des Buch „ Earthing Heilende Kraft des Erden“ von Clinton Ober aufmerksam worden. Nachdem ich mir das Buch gekauft und es gelesen hatte, war mein Interesse diesbezüglich geweckt. Ich muss vorweg sagen, dass ich mich keinesfalls zu den „leichtgläubigen“ Menschen zähle. Aber das Thema: heilendes Erden beschäftigte mich von da ab an.

Ich hatte zu diesem Zeitpunkt schon seit Monaten an der Ferse meines rechten Fußes erhebliche Schmerzen. Meine Vermutungen gingen in Richtung Fersensporn, da unter andern ständig auch ein großer Anfangsschmerz nach dem Aufstehen morgens zu spüren war.....

Daraufhin haben wir bei Ihnen ein für unser Bett passendes Erdungsspannbetttuch bestellt, welches von Ihnen dankenswerterweise schnell geliefert worden ist.

Dieses mit Silberfäden versehene und geerdete Spannbetttuch hat durch seinen Einsatz bei uns bis heute folgendes bewirkt:

Meine Schmerzen an der rechten Ferse sind nur noch absolut minimal zu spüren. Bei Nichtbelastung des Fußes komplett verschwunden.

Die Schmerzen an dem linken Bein meiner Frau – welche auftraten, nachdem sie sich kurze  Zeit im warmen Bett befand- sind seither völlig weg.  Zuvor: Auftretender  Schmerz seit Monaten.

Meine Frau schläft ab Nutzung dieses Erdungs Spannbetttuches sehr schnell ein und erwacht morgens -wie sie sagt- viel entspannter.  Teilweise langes wach liegen und „erschöpftes Aufwachen“  gehören bei ihr seither der Vergangenheit an.

Weitere Veränderung bei mir: Ich halte meine beginnende Diabetes Typ 2 durch eine Ernährungsumstellung und sportliche Aktivitäten  in Grenzen. Allerdings hatte ich seit einiger Zeit, wie ich denke aufgrund der leicht erhöhten Zuckerwerte, tagsüber einen sehr leichten Schwindel.

Dieser Schwindel ist seit Nutzung des Earthing Betttuches gänzlich verschwunden. Zudem bin ich jetzt tagsüber vitaler.

Ich sage es ausdrücklich abschließend noch einmal: Meine Frau und ich  glauben nicht an irgendwelchen Zauber oder sonstige „Wunderheilungen“ durch besondere Aktivitäten Mittel usw.

Doch die zuvor beschriebenen positiven gesundheitlichen Veränderungen  bei ihr und mir  stimmen uns zum einen glücklich und beweisen uns, dass die Heilende Kraft des Erdens -durch die Nutzung des geerdeten Spannbetttuches-  Schmerzen lindert bzw. beseitigt und das körperliche Wohlbefinden steigert.
Mit freundlichen Grüßen          

S. und G. Güthoff

direkt zu den Erdungsprodukten

07.08.2017, email einer Kundin aus Deutschland

Hallo Herr Zimpfer,

ich bedanke mich ganz herzlich für den netten Kontakt und die schnelle Lieferung der Produkte.

Hier nun meine Erfahrungen mit den Erdungslaken - Silberlaken. Über eine Freundin die auch Heilpraktikerin ist, bin ich auf die Earthing Betttücher aufmerksam geworden und seit über einen Monat schlafe ich nun schon darauf. Die ersten 2  Nächte habe ich sehr stark geschwitzt und bin schweißgebadet aufgewacht, was ja auf eine Entgiftung zurück zu führen ist. Auch war mein Schlaf ruhiger und tiefer so dass ich schon früher als normal gut ausgeschlafen hatte.  Meine Probleme beim  "einschlafen " sind allerdings noch da !

Meine akuten Knieschmerzen waren nach einigen Nächten am Morgen spürbar besser und mein Hallux der oft rot und dick war ist jetzt völlig reizlos ! Dadurch dass mein Sodbrennen besser wurde habe ich einfach vergessen meine Omeprazol  einzunehmen und brauche  jetzt  nur noch 2-3 Tabletten pro Woche .

Auch meine Wechselbeschwerden sind erstaunlicherweise besser geworden, sodass ich auch meine Hormone reduzieren konnte. Fast schon ein kleines Wunder !

Hier noch eine  Erfahrung beim Rutengehen, die mich sehr erstaunt hat !!!

Wenn ich ein Erdungs-Silberlaken auf eine Schwerpunktzone mit negativem, linksdrehendem  Wasser lege, wo bisher  der Rutenausschlag  sehr stark war, ist nun kein Reaktionsausschlag mehr zu verzeichnen. Das würde ja bedeuten dass ein Erdungslaken dieses Störfeld zumindest mindert !!!

Bei Wasserkreuzungen mit Erdverwerfungen ist der Rutenausschlag noch da, allerdings schwächer !!

Ich werden in nächster Zeit noch einmal Ruten und zwar wo elektromagnetische Spannungsfelder sind und die Gitterzonen wie Currygitter und Hartmanngitter ohne und mit Silberlaken !

Bis dahin noch allen Erdungsschläfern noch viele positive Berichte!

Ch. K-G, Wolfratshausen

direkt zu den Erdungsprodukten

email eines Kunden aus der Schweiz:

endlich mal eine seite, wo man in seltener klarheit seine produkte ausfindig machen kann,
    die
videos erfrischend kurz gehalten, dafür sehr gut verständlich (auch für laien"),
    die seiten übersichtlich, die lieferungen verdächtig schnell (so schnell werde ich nicht mal im eigenen land bedient)
    einfach gut geerdet :-)   
r.j. aus der schweiz


email einer Kundin, aus D:

Guten Tag Herr Zimpfer,
zunächst einmal möchte ich mich ganz herzlich bedanken für Ihre Zeit und Geduld bei unserem Telefongespräch.  Mit meinem Mann habe ich über die von Ihnen angebotene Therapie gesprochen. Er konnte sich jedoch bisher zu keiner Entscheidung durchringen.  Sehr erfreut und erstaunt war ich über die Blitzlieferung der bestellten Erdungsprodukt. Am gleichen Tag habe ich das Erdungs-Betttuch über unsere beiden Betten gespannt und schlafe nun seit vier Nächten darauf. Veränderungen in meinem Zustand konnte  ich insofern feststellen, dass etliches "in Bewegung" gekommen ist. Aber vor allen Dingen, und für mich sehr wichtig: der Seelenzustand hat sich sehr verbessert. Und wenn der gut ist, halte ich viel mehr aus, auf allen Ebenen. Ich bin gespannt, wie es weiter geht. Bei Bedarf melde ich mich gerne wieder.
Vielen Dank für Ihre Hilfe, eine gute Zeit und
mit freundlichen Grüßen
M.L.

direkt zu den Erdungsprodukten

email einer Kundin aus der Schweiz:

Liebe Andrea
 
Ich wollte mal nachfragen, wie es dir und deiner Schwester mit den Earthing Produkten geht.
 
Sie sind genial als Unterlage bei Massagen, die Leute spüren das Kribbeln/die Durchblutung.
Für mich selber hatte ich sie eine Nacht einer Freundin gegeben, als sie bei mir übernachtete. Sie war um 4 Uhr hellwach, dann schlief sie wieder ein bis 6 Uhr, danach war sie den ganzen Tag quickfidel, obwohl sie ein Morgenmuffel ist, ich hingegen war den ganzen Tag "wie neben den Schuhen...
Im Büro werde ich weniger müde, v.a. auch nach dem Mittag geht es besser als gewohnt.
Bin ich mal längere Zeit ohne Erdungs-PC-Matte, die ich übrigens als Fussmatte brauche (in Sitzungen), bin ich danach viel müder.
Eine Freundin sagte zur "Fuss-"- Earthing Matte: wow, die zieht mich richtig runter (im positiven Sinn), sie ist eher etwas "abgehoben".
Ich freue mich auf deine News! Also von Herzen danke nochmals für den Tipp! Ist einfach super!!! Und ich habe es schon ganz vielen Freundinnen empfohlen...

Ach ja,, noch eine spannende Erfahrung:
Sobald ich den ersten Kontakt mit den Earthing Produkten hatte (eingesteckt natürlich), spürte ich sofort Druck auf dem 3. Auge - das ist immer ein Zeichen, dass das Chakra etwas blockiert ist, das ging nur ganz kurz, danach war es weg und nach der ersten Nacht hatte ich wie ein ca. 8 cm breiter Streifen über die Taille/Kreuz, die schmerzte, es war GENAU DIE Schwachstelle meines Körpers..., aber das "Band" war spannend, ich spürte sonst den Schmerz punktuell. Das Kreuz fühlt sich nun stark an!
Genial!
 
Herzliche Grüsse
Joana Lisa

direkt zu den Erdungsprodukten

B.K. aus Baden-Baden, Rechtsanwaltsfachangestellte, 27 Jahre alt:

„Ich litt schon im jungen Alter von 13 Jahren an schweren Rückenschmerzen. Im Alter von 19 Jahren kamen noch diverse Entzündungen hinzu wie Handgelenksschleimhautentzündung, Knochenhautentzündung an den Schienbeinen, Hüftentzündung und zuletzt Strecksehnenentzündung an den Handgelenken. Gegen die Schmerzen, aufgrund all dieser Entzündungen, bekam ich immer stärkere Schmerzmittel (z.B. Ibuprofen 600 x 2 tägl.) und landete schließlich bei extrem starken Schmerztropfen.

In den ersten Minuten meiner 1. Nacht auf dem Erdungsbettuch wurden die Rückenschmerzen zunächst immer schlimmer, bis sie extrem stark wurden, und es schließlich, bei einer Bewegung von mir, plötzlich laut knackte. Seitdem habe ich keine Rückenschmerzen mehr! Auch alle anderen Entzündungen sowie die damit einhergehenden Schmerzen sind auf dem Erdungstuch so stark zurückgegangen, dass ich seit der 1. Nacht keine Schmerzmedikamente mehr brauche!

Anfangs habe ich nicht an eine Wirkung dieses Earthing Tuchs geglaubt, wurde jedoch nun durch meine eigene Erfahrung vom Gegenteil überzeugt und kann es nur jedem weiterempfehlen.

direkt zu den Erdungsprodukten

K.B. aus Baden-Baden, Dipl.-Psych., 49 Jahre alt:

Die letzten Jahre litt ich unter zunehmendem immer gravierenderem Energiemangel, und schon seit vielen Jahren brauchte ich morgens mindestens 2 Std., bis ich langsam „zu mir kam“ und wach wurde.

Seit ich auf der Erdungsdecke schlafe, habe ich plötzlich deutlich mehr Energie und bin wach und „da“, sobald ich die Augen aufschlage. Auch habe ich seither keine elektrischen Schläge mehr beim Öffnen der Autotüre bekommen, die oft auftraten, sobald ich das Metall der Autokarosserie berührte. Zeitweise war ich extrem vorsichtig und habe bewusst vermieden die Karosserie zu berühren, da die Schläge recht schmerzhaft waren, und mich jedes Mal erschreckten. Sogar beim Händeschütteln konnte es auftreten. Da ich nun über die Erdungsdecke jede Nacht geerdet werde, treten diese schmerzhaften blitzartigen Entladungen nicht mehr auf. Ich kann die Erdungsprodukte sehr empfehlen!

direkt zu den Erdungsprodukten

A.E. aus Baden-Baden, 73 J, Diabetes Typ 2 seit über 10 Jahren, Polyneuropathie seit  ca. 20 Monaten mit starken Missempfindungen in beiden Beinen und Füßen. Vor allem nachts haltet ihn das „Kribbeln“ vom Schlafen ab, was das Energieniveau tagsüber senkt. Erdung mittels Earthing Band in der Praxis für 15 min. – das Kribbeln ist verschwunden, der Patient überrascht. Fortan schläft der Patient nachts auf einem Erdungsbetttuch, bereits ab der ersten Nacht schläft er durch, die Beschwerden bessern sich.

Herr E. war der erste Patient, der 2001 mit den Erdungsprodukten in Kontakt kam. Danach war uns klar, welche Potenzial in den Erdungsprodukten steckt!

direkt zu den Erdungsprodukten

M.Z., Baden-Baden, 69 Jahre alt in Behandlung im BTZ, berichtet von einem entzündeten Zahn im Unterkiefer, der laut Zahnarzt nicht zu retten sein, was eine Brücke erfordern würde. Frau Z. erdet sich mit Earthing-Patches Klebeelektroden jeden Abend beim Fernsehen für ca. 3 Stunden über 5 Tage. Nachts schläft sie auf einem Earthinglaken. Nach 5 Tagen erscheint Sie in der Praxis und zeigt Ihren nunmehr heilen Unterkiefer, der Zahn kann bleiben, die Entzündung ist weg.

direkt zu den Erdungsprodukten

X.F, Bühl, 47 Jahre, Halsschmerzen Freitagnachmittag. Erdung mit Earthing Klebeelektroden zu Hause „für ca. 30 min“ danach sind die Halsschmerzen weg.

 

M.G, Karlsruhe, 30 J mit M.Crohn seit 10 Jahren dadurch allgemein geschwächt. Schmerzen und offene Stellen and den Beinen und Füßen. Bereits nach einer Woche Erden mit einem Erdungslaken sind die Beschwerden deutlich gebessert.

Hier geht´s direkt zu den Erdungsprodukten

 

Thomas Zimpfer, Heilpraktiker: Meine Erfahrungen, wie ich zu "Earthing" kam:

Im Juni 2011 traf ich Dr. James Oschmann (Ph.D.Ph.D.) in Lissabon, Portugal, bei einem Kongress. James hielt einen spannenden Vortrag über “Earthing”. Es klang unglaublich, was Dr. Oschmann vortrug - so einfach!

Warum hat das noch niemand entdeckt? Ich las im Urlaub die englische Originalausgabe des Buches “Earthing - Heilendes Erden”, das ich von Oschmann als Geschenk erhielt. Es sind zahlreiche wissenschaftliche Studien und Erfahrungsberichte in dem Buch beschrieben. Unbedingt lesenwert!

oschmannuTZ

Thomas Zimpfer, Heilpraktiker (links) und James Oschmann, Biophysiker, Ph.D.Ph.D. in Lissabon beim gemeinsamen Essen Juni 2011.

Zurück in Deutschland kaufte ich ein Erdungsbettuch und bemerkte bereits in der ersten Nacht die positive Wirkung: In einem Seminarhotel, ausgestattet mit allerlei modernen technischen Geräten (WLAN, etc.) schlief ich entgegen meinen Erwartungen ausgezeichnet und fühlte mich am morgen sehr frisch und ausgeruht - wie im Urlaub. In der Vergangenheit hatte ich immer die Erfahrung gemacht, dass in solch modernen Hotels mein Schlaf unruhig und ungenügend war. Welch ein Gegensatz!

Bei meiner nächsten Indienreise hatte ich die Gelegenheit die positive Wirkung des Erdens bei Jetlag zu spüren: Ich schlief die erste Nacht sehr gut, auf meinem Erdungsbettuch, das mein ständiger Begleiter auf Reisen ist, und war am morgen frisch und ausgeruht - von Jetlag keine Spur! Welch unglaubliche Erleichterung für Vielflieger.

Erden halte ich für die grundsätzlichste Maßnahme zur Erhaltung und Wiedererlangung der Gesundheit und des Wohlbefindens. Natürlich sind bei Krankheiten oft weitere Maßnahme notwendig.

Was passiert nun genau beim Erden (Earthing)?

Beim Erden gelangen freie Elektronen in unseren Körper hinein und verteilen sich. Dadurch wird elektrische Ladung, die wir über Elektrosmog und andere elektrische Felder aufgenommen haben, abgeleitet.

Earthing stellt das natürliche innere elektrische Gleichgewicht des Körpers wieder her und reguliert die Körpersysteme, wie etwa das Herzkreislaufsystem, die Atmung, den Verdauungstrakt und das Immunsystem.

Ein Phänomen mit außergewöhnlichem Potenzial!

Freie Radikale und Entzündungen werden neutralisiert.

Die Elektronen der Erde sind vermutlich das stärkste und wirkungsvollste Antioxidans, das wir kennen, das zudem in unbegrenzter Menge jederzeit zur Verfügung steht!

Typische Effekte, die in wissenschaftlichen Studien bestätig wurden sind unter anderem:

Besserer Schlaf, Stressabbau und Entspannung, reguliert den Blutdruck und verbessert die Fließeigenschaften des Blutes, löst Verspannungen, hilft bei Kopfschmerz,  schützt vor elektrischen und elektromagnetischen Feldern, verbessert oder beseitigt akute und chronische Schmerzen,  erhöht das Energieniveau,  verbessert und beschleunigt die Wundheilung, reduziert Wundliegen, verbessert oder beseitigt Entzündungen im Körper, harmonisiert die Körperrhythmen, bessert Menstruationsbeschwerden, hilft bei Jetlag.

Zahlreiche weitere akute und chronische Krankheiten könnten so auf einfache und natürliche Weise geheilt werden.

Mittlerweile erkennen auch deutsche Ärzte und Wissenschaftler, wie z.B. Dr.med M.Doepp, Kardiologe, das riesige Potenzial und Empfehlen „Earthing“.

Beachten Sie bitte, dass die Verwendung von Erdungsprodukten kein Ersatz für eine ärztliche Konsultation ist. Bei Krankheiten suchen Sie bitte unbedingt einen Arzt oder Heilpraktiker auf.

direkt zu den Erdungsprodukten